Logo
Logo

PROFIL

Die IndustrieOptikFischer wurde im Jahr 2003 in Wetzlar mit dem Ziel gegründet, die Bedürfnisse der gesamten Industrie auf dem Gebiet der technischen Optik in allen Punkten zu befriedigen. Die Produktion umfasst Geräte der Präzisionsoptik, angefangen bei einfachen Lupen bis hin zu komplexen Systemen der optischen Messtechnik. Dazu gehören Messokulare, Objektive, Spezialmikroskope/–fernrohre und vieles mehr.

Die über 25jährige technische Erfahrung bereits aus der Zeit unserer alt eingesessenen Vorgängerfirmen Erdmann und Grün, Grün Optik und FFT, zusammen mit dem Einsatz fortschrittlicher Fertigungs-Technologien versetzt uns in den Stand, hochwertige Produkte für Anwender der industriellen Optik, der Sensortechnik und der Feinwerktechnik herzustellen sowie Innovations- und Know-how-Aufgaben zu lösen.

Dafür stellen wir Komponenten und Baugruppen für die konventionelle Optik und die Lasertechnik, Objektive und Systeme zur Beobachtung von thermischen Prozessen, Sonderkonstruktionen und kundenspezifische Geräte für die optische Messtechnik und die Qualitätskontrolle bereit.
 

http://www.iof-wetzlar.de/images/collage1.jpg

STANDORTVORTEIL

Durch den Standort Wetzlar, der mit Recht als eine der wichtigsten Regionen in Deutschland für industrielle Optik bezeichnet werden kann, bringen unsere Mitarbeiter das entsprechende Wissen und die notwendige Sensibilität zur Lösung von kundenspezifischen Aufgaben in diesem Marktsegment mit.

In Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen und ortsansässigen, mittelständischen Wirtschaftsunternehmen wurden und werden Spezialgeräte entwickelt, gebaut und erfolgreich in den Markt eingeführt.

Mit diesem tief gestaffelten Entwicklungs- und Fertigungs-Know-how ist die IndustrieOptikFischer eine interessante Alternative am traditionellen Optikstandort Wetzlar.